Blumen & Gestaltung Schrader-BiehlBlumen & Gestaltung Schrader-Biehl

Lieblingsblume

Zeit für Veränderungen - ab sofort suchen wir Verstärkung für unser Team:

stellenangebot

Freude am Beruf, eine große Portion Kreativität, viel Flexibilität und Lust darauf, unseren Kunden alle blumigen Wünsche zu erfüllen .... das sind unsere Wünsche an die neue Kollegin oder den neuen Kollegen.

Wenn Sie gern als Vollzeit-Florist/in bei uns in Kaltenkirchen arbeiten möchten, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an

Andrea BiehlSchützenstraße 4
24568 Kaltenkirchen
Telefon: 04191 - 21 75
E-Mail: info@schrader-biehl.de

Hortensie: romantische Blütenlust

Wir empfehlen die Hortensie als unsere Lieblingsblumen im September.

Hortensien reichen zwar nicht an den Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad von Rosen heran, werden aber von vielen Menschen sehr geschätzt. Gehören sie doch zu den typischen Blumen aus Großmutters Bauerngarten und stehen daher für die jetzt so angesagte Landidylle und Romantik. In jedem Fall sind Hortensienblüten deutlich mehr als fülliges Beiwerk.

Aktuelle Lieblingsblume

Kennen und wissen

Heimat: Ursprünglich stammen Hortensien aus (Südost)Asien. Die Pflanze kommt aber auch in Nord- und Südamerika (Anden) vor. Etwa 80 in der freien Natur wachsende Sorten sind bekannt.

Name: Ihr Name Hydrangea stammt aus dem Griechischen. Hydro bedeutet Wasser, Angeion bedeutet Fass oder Krug und ist ein Hinweis auf die kugelförmige Fruchtkapsel, die nach der Blüte entsteht. Der Name weist aber auch auf eine besondere Eigenschaft der Hortensien hin: Sie benötigen stets viel Wasser.

Stiellänge: Schnitthortensien haben durchweg eine Stiellänge von 30 bis 50 Zentimetern. Einzelne Exemplare erreichen auch 80 Zentimeter.

Angebot und Farben

Das Sortiment umfasst rund 100 Sorten und ist zwischen März und November verfügbar. Die Farbpalette ist umfangreich, dazu gehören viele Rottöne, Rosa mit dem begehrten leicht morbide wirkenden Altrosa sowie Violett, reines, klares, leuchtendes Weiß, Grün sowie Blau, die Trendfarbe dieses Sommers. Außerdem gibt es kombinierte Farben wie Grün/Rot, Violett/Grün und Blüten mit farbigen Rändern zum Beispiel in Rosa oder Blau mit weißem Rand. Hier findet jeder seine Liebingsfarbe.

Aktuelle Lieblingsblume

Pflegehinweise

- Schnitthortensien halten sich in einer metallenen Vase nicht so gut. Glasgefäße sind ideal, da der Wasserstand und die Qualität des Wassers einfach kontrolliert werden können.

- Stiele schräg kurz anschneiden.

- Seitentriebe und einen Teil des Laubes entfernen, um die Verdunstungsfläche zu minimieren.

- Frischhaltemittel sorgt dafür, dass sich die Blüten vollständig öffnen und das Blatt grün und kräftig bleibt.

- Darauf achten, dass keine Blätter ins Wasser ragen, da sie Bakterienwachstum begünstigen.

- Schnitthortensien mögen keine Zugluft, keine grelle Sonneneinstrahlung und schätzen keinen Standort in Heizungsnähe.

- Das Reifegas, das Obst entströmt, lässt Hortensien schneller verwelken.

Tipp:

Nehmen die Blumen kein Wasser mehr auf und wird das Laub schlapp? Dann hilft nur noch eine Radikalkur. Man entfernt alle Blätter und stellt die Hortensien ohne Wasser in die Vase zurück. Nach einiger Zeit werden die Blumen vollständig trocknen und man kann noch lange Freude an ihnen haben.

Fotos Quelle: Pixabay

Blumen & Gestaltung Schrader-Biehl

Schützenstraße 4
24568 Kaltenkirchen

Telefon: 04191 - 21 75
Telefax: 04191 - 95 93 13

E-Mail: info@schrader-biehl.de
Web: www.blumen-biehl.de

Konzeption, Design und Umsetzung der Website: A. & C. Langley: Grün Punkt (externer Link)