Biehl

Blumen und Gestaltung

RSS Newsfeed

newsfeed logoGute Nachricht für alle, die immer auf dem aktuellsten Stand bleiben möchten: Jetzt können Sie unseren Newsfeed abonnieren.

Biehl - Blumen & Gestaltung

Lieblingsblume - Hyazinthe

Aktuelle Lieblingsblume

01. Februar 2017

Wir empfehlen die Hyazinthe als unsere Lieblingsblume im Februar.

Blütenduft und Frischefarben

Mal ganz ehrlich: Gehören Sie auch zu den Menschen, denen die "weiße Pracht" ganz gehörig auf den Geist geht und die sich nach wärmenden Sonnenstrahlen und zartem Grün sehnen? Leider haben wir keinen Einfluss auf das Wetter, können den Schnee nicht einfach wegfegen, die Temperaturen steigen lassen. Aber wir können Ihnen einen Hauch von Frühling in Ihre Wohnungen bringen ... beispielsweise mit herrlich duftenden Hyazinthen, die uns nicht nur mit ihrem "Parfüm", sondern ebenso mit frischen Farben erfreuen. Allen, die unter dem "Winterblues" leiden, empfehlen wir Hyazinthen als Blume des Monats Februar.

Weiter lesen im Bereich - Lieblingsblume ... >>

Blumen schenken im Februar

Blumen schenken …

… ist immer eine gute Idee, denn kleine Präsente sind wie Sonnenstrahlen im mitmenschlichen Beziehungsalltag. In diesem Monat gibt es wieder außergewöhnliche Anlässe, netten Menschen eine überraschende Freude zu bereiten.

  • Samstag, 04.02. "Danke-einem-Briefträger-Tag"
  • Samstag, 11.02. "Schließe-neue-Freundschaften-Tag"
  • Sonntag, 12.02. "Welttag der Ehe"
  • Dienstag, 14.02. "Valentinstag"
  • Donnerstag, 16.02. "Tu-einem-Griesgram-einen-Gefallen-Tag"
  • Freitag, 27.02. "Tag-der-grundlosen-Nettigkeiten"
  • Sonntag, 26.02. "Tulpensonntag"
  • Montag, 27.02. "Rosenmontag"
  • Dienstag, 28.02. "Floristiktag"

Grüner leben. Gesünder leben

06. Februar 2017

Wir empfehlen die Zimmerpalmen als unsere AKTUELLEN Zimmerpflanzen.

bringen Dschungelfeeling in Wohn- und Büroräume. Dabei gilt in den Augen der Pflanzenfans je größer, desto besser - denn so eine stattliche Zimmerpalme verändert im Handumdrehen die Ausstrahlung eines Raumes.

Grüner leben. Gesünder leben

Weiter lesen im Bereich - Grüner leben. Gesünder leben >>

grün und bunt: Valentinstag

24. Januar 2017

"Ich möchte meiner Frau gern einen schönen Blumenstrauß zum Valentinstag schenken. Wenn ich die Andeutungen meiner Liebsten richtig verstanden habe, sollen es bitte keine roten Rosen sein. Was gibt es denn alternativ? Gern sollen es rote Blumen sein, denn Rot ist für mich noch immer die Farbe der Liebe."

Aktuelle: Kundenfrage

Sie haben Recht! Rot ist die Farbe der Liebe. Und es müssen wirklich nicht unbedingt die roten Rosen am Valentinstag sein. Tulpen sind eine schöne Alternative. Die gibt es in unterschiedlichen Rottönen. Ein Strauß von Rosarot bis Dunkelrot wird die Dame Ihres Herzens bestimmt erfreuen.

grün und bunt

Oder nehmen Sie Gerbera - gern die kleinblütigen. Die runde, strahlige Form wirkt sympathisch und das Rot spricht von Liebe.

Sehr romantisch wirken Ranunkeln, die man gut mit anderen Frühlingsblühern kombinieren kann. Da steht dann zwar nicht das Rot im Mittelpunkt, aber der Duft von Hyazinthen und das zarte Blau von Vergissmeinnicht rühren die Herzen der Liebsten sicherlich auch.

Selbermachen: Tulpen im Neunerpack

17. Januar 2017

Selbermachen mit Biehl - Blumen und Gestaltung

Tulpen sind die Klassiker unter den Frühlingsblühern. Schon jetzt - im winterkalten Januar - verströmen sie Frühlingsatmosphäre in Ihren vier Wänden.

Weiter lesen im Bereich - Selbermachen ... >>

Unser Geschäft in Kaltenkirchen

Schützenstraße 4

24568 Kaltenkirchen

Telefon: 04191 - 21 75

Telefax: 04191 - 95 93 13