Biehl

Blumen und Gestaltung

Facebook

Facebook logoGute Nachricht für alle, die immer auf dem aktuellsten Stand bleiben möchten: Jetzt können Sie uns bei Facebook besuchen.

Biehl - Blumen & Gestaltung

Öffnungszeiten

florist-gesucht

grün und bunt: Tipps: Für unbeschwerten Kerzengenuss

Damit die Freude ungetrübt bleibt, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise im Umgang mit Kerzen:

Aktuelle: Tipps

grün und bunt

  • Stellen Sie Ihren Adventskranz bzw. Ihr Gesteck auf eine feuerfeste Unterlage.
  • Lassen Sie die Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen.
  • Achten Sie darauf, dass die Kerzen senkrecht und sicher stehen.
  • Halten Sie Kinder und Haustiere von Kerzen fern.
  • Naturmaterialien (etwa Koniferen, Zweige, Blattwerk, getrocknete Blüten etc.) sind brennbar. Sie sollten nicht zu nah an der Kerze angebracht sein.
  • Halten Sie Kerzen von leicht brennbaren Stoffen und Gegenständen fern! Achten Sie auf ausreichenden Abstand zu Vorhängen, zur Decke und zwischen Kerzen.
  • Vermeiden Sie Zugluft und andere Luftströmungen (z.B. von Heizungen). Vorhänge, Papier oder andere brennbare Materialien können in die Flamme geweht werden. Zudem führt Zugluft dazu, dass Kerzen flackern, rußen, einseitig abbrennen und tropfen.
  • Kerzen nie auspusten. Glühende Teilchen können auf das Zweigwerk und Dekorationsmaterialien fallen. Zum Löschen der Kerze den Docht in das flüssige Wachs tauchen oder ein spezielles Löschhütchen verwenden.
  • Herunter gebrannte Kerzen rechtzeitig austauschen. Es gibt auch Sicherheitskerzen, die vor dem Herunterbrennen rechtzeitig selbst verlöschen.
  • Beachten Sie auch die jeweiligen Sicherheitshinweise des Herstellers auf der Kerzenverpackung.
  • Halten Sie ein geeignetes Löschmittel (für alle Fälle) bereit, etwa einen Feuerlöscher oder einen Eimer mit Wasser.

Grüner leben. Gesünder leben

08. Dezember 2017

Die stilvolle und sinnliche Amaryllis (Hippeastrum)

Die große Stärke dieser Zimmerpflanze ist die Metamorphose, die sie durchläuft. Aus einer Zwiebel entwickeln sich imposante Kelche in Weiß, Lachs, Rot, Rosa oder sogar Grün. Die Blütenstände können bis zu 20 cm breit werden. Sehr spektakulär, da man diese Pracht aus dem einfachen geraden Stiel nicht erwartet – vor allem nicht, weil die gesamte Entwicklung in den Wintermonaten vor sich geht.

Grüner leben. Gesünder leben

Weiter lesen im Bereich - Grüner leben. Gesünder leben >>

Selbermachen: Blumige Glücksmomente

06. Dezember 2017

Selbermachen mit Biehl - Blumen und Gestaltung

Noch sind sie nicht vorbei, die trüben, nebelgrauen, nasskalten Novembertage. Da braucht man schon mal kleine blumige Glücksmomente gegen eine beginnende Missstimmung. Und die können Sie schnell selbst arrangieren.

Weiter lesen im Bereich - Selbermachen ... >>

Lieblingsblume - Lieblingssterne

Aktuelle Lieblingsblume

01. Dezember 2017

Wir empfehlen Lieblingssterne als unsere Lieblingsblume im Dezember.

Weihnachtssterne sind beliebte Winterpflanzen, die besonders in der Advents- und Weihnachtszeit eine festliche Atmosphäre verbreiten.

Die meisten Menschen bevorzugen einen Weihnachtsstern mit roten Hochblättern, wobei das Rot durchaus variiert von einem hellen Rotorange bis zu einem tiefen Bordeauxrot. Wer andere Farbe bevorzugt, wird ebenfalls im Weihnachtsstern-Sortiment fündig. Es gibt diese Pflanzen in zartem Rosé, knalligem Pink, leuchtendem Gelb oder edlem Cremeweiß, zweifarbig marmoriert oder gesprenkelt, mit runden oder gezackten Blattformen, als filigranen Mini, üppigen Busch oder imposanten Hochstamm. Jeder findet seinen Lieblingsstern ... für sich selbst und zum Verschenken.

Weiter lesen im Bereich - Lieblingsblume ... >>

Blumen schenken im Dezember

Blumen schenken ...

... ist immer eine gute Idee, denn kleine Präsente sind wie Sonnenstrahlen im mitmenschlichen Beziehungsalltag. Im Dezember gibt es wieder außergewöhnliche Anlässe, netten Menschen eine überraschende Freude zu bereiten.

  • Barbaratag Montag, 4. Dezember
  • 6. Dezember: Blumen vom Nikolaus
  • Am 6. Dezember ist bekanntlich der Nikolaustag. Es freuen sich nicht nur die lieben Kleinen über ein Geschenk vom Nikolaus, sondern auch die Großen. Ein toller Blumenstrauß, so richtig schön in adventlichem Rot und Grün, wird garantiert Glücksmomente auslösen - bei ihm ebenso wie bei ihr.
  • 12. Dezember: Weihnachtssterntag
  • Den Weihnachtssterntag haben uns die Amerikaner beschert. Dort ist es seit vielen Jahrzehnten üblich, Bekannten, Freunden, der Familie und sonstigen netten Leuten am Poinsettia-Day einen Weihnachtsstern zu überreichen. Eine schöne Sitte, ermöglicht sie uns doch, viele Menschen ganz überraschend glücklich zu machen - mit einem Mini-Sternchen oder einer ganzen Sternenparade.
  • 21. Dezember: Winteranfang
  • Stimmt, der Winteranfang ist ganz und gar kein normaler Geschenkanlass. Doch wenn am 21. Dezember so ganz zufällig die ersten Schneeflocken vom Himmel rieseln, dann wäre ein Blumenstrauß mit weißen Sternenblüten eine überraschende Geschenkidee. Die Glücksmomente, die Mann mt Blüten auslöst, werden dann bestimmt länger als nur einen Abend anhalten.
  • Heiligabend Sonntag, 24. Dezember
  • Silvester Sonntag, 31. Dezember

Unser Geschäft in Kaltenkirchen

Schützenstraße 4

24568 Kaltenkirchen

Telefon: 04191 - 21 75

Telefax: 04191 - 95 93 13